Damen 4Am 22. März spielten wir unseren letzten Match in Äschi. Um 12:30 fingen wir an uns zu duellieren. Schon im ersten Satz hatten wir ein Bisschen Startschwierigkeiten. Auch in den nächsten 2 Sätzen hatten wir schwache Phasen. Den ersten Satz gewannen wir in 16 Minuten 25:11. Den zweiten Satz gewannen wir ebenfalls, in 19 Minuten 25:12. Nach diesen zwei erfolgreichen Sätzen probierten wir etwas Neues. Ein Wechsel bei den Passeusen und bei den Aussenspielen haben wir vorgenommen. Wir gewannen den 3. Satz in 20 Minuten 25: 17. Im Gesamten haben wir 3:0 gewonnen. Es war wie immer ein toller erfolgreicher Match.
Damen 4, Justine De Groote

0
0
0
s2sdefault

d4 280215 oberbippIm ersten Satz konnten wir durch unsere starken Services schnell Druck & einen Vorsprung aufbauen, was uns erlaubte, neues auszuprobieren. Dieser Satz ging mit 25:11 klar an uns. Auch im zweiten Satz punkteten wir mit unseren Services, aber auch mit unseren Angriffen. Wir waren bereit & zeigten grossen Einsatz & gewannen 25:9. Der vierte Satz ging mit 25:17 auch an uns. Unser Coach hat eine ganz andere Aufstellung gemacht & Spielerinnen auf neue Positionen gestellt. Wir hatten am Anfang ein wenig Mühe, konnten aber am Schluss unser Spiel durchziehen & auch diesen Satz für uns entscheiden.

0
0
0
s2sdefault

d4 070315 kappelSchon das Hinspiel hatten wir, das Damen 4, in einer knappen Stunde gewonnen, und nun auch das Rückspiel.
Den ersten Satz haben wir 25:7 gewonnen, und von den sieben Punkten, die die Gegner erreicht haben, waren sechs Servicefehler von uns.
Auch den zweiten Satz konnten wir mit viel Punkteabstand 25:12 gewinnen, haben aber immer mehr Eigenfehler gemacht.
Den dritten Satz haben wir mit 25:15 gewonnen.
Das Spiel war relativ schnell zu Ende und wir haben wie erwartet das Spiel dominiert.

0
0
0
s2sdefault
0
0
0
s2sdefault

Damen 4Am 2. Februar begrüssten wir den TSV Wangen bei uns in der HPS Halle. In der Vorrunde mussten wir uns leider mit 0:3 geschlagen geben. Umso motivierter waren wir vor dem Spiel. Zum ersten Mal in der Saison waren alle Spielerinnen unseres Teams an einem Match anwesend.

0
0
0
s2sdefault