Damen 4 gegen TV oltenDas Damen 4 (5. Liga) hält sich mit einem weiteren Sieg auf Tabellenplatz 2. Es ist der zehnte Sieg in Folge, das junge Damenteam der 5. Liga gewinnt mehr und mehr an Selbstvertrauen. 

Das Spiel vom 14. Februar gegen die zweite Damenmannschaft des TV Olten konnte Langenthal mit einem 3:0 Sieg klar für sich entscheiden. Kurz vor dem Spiel war allerdings die Stimmung noch nicht so gut wie am Ende - eine halbe Stunde vor Spielbeginn waren wir nur zu fünft, und davon waren zwei Spielerinnen etwas krank. Glücklicherweise konnten uns zwei Spielerinnen des U17, welche direkt vor uns auch in der Gymnasiumsturnhalle Match hatten, aushelfen. Und dazu kamen noch drei Spielerinnen der U19/2, welche zuvor auswärts Match hatten und darum sehr knapp vor Spielbeginn erst kommen konnten.

Dann konnte das Spiel beginnen. Die ersten zwei Sätze konnten wir mit 25:14 und 25:15 jeweils klar für uns entscheiden, am Anfang des dritten Satzes hatten wir dann allerdings für eine kurze Zeit Mühe, den Vorsprung zu behalten, da wir ausprobierten, ohne System zu spielen. Da dieser Wechsel nicht optimal funktioniert hat, mussten wir mitten im Satz wieder auf System umstellen. Das hat dann recht gut geklappt und so konnten wir auch den dritten Satz mit 25:21 gewinnen.

Für das Damen 4, Johanna Kulke

0
0
0
s2sdefault