Damen 4Am 22. März spielten wir unseren letzten Match in Äschi. Um 12:30 fingen wir an uns zu duellieren. Schon im ersten Satz hatten wir ein Bisschen Startschwierigkeiten. Auch in den nächsten 2 Sätzen hatten wir schwache Phasen. Den ersten Satz gewannen wir in 16 Minuten 25:11. Den zweiten Satz gewannen wir ebenfalls, in 19 Minuten 25:12. Nach diesen zwei erfolgreichen Sätzen probierten wir etwas Neues. Ein Wechsel bei den Passeusen und bei den Aussenspielen haben wir vorgenommen. Wir gewannen den 3. Satz in 20 Minuten 25: 17. Im Gesamten haben wir 3:0 gewonnen. Es war wie immer ein toller erfolgreicher Match.
Damen 4, Justine De Groote

0
0
0
s2sdefault